Qualitätsmanagement

ISO/TS 16949 – Das Qualitätssiegel

Unsere Kunden – nicht nur aus der Automobilindustrie – stellen immer höhere Anforderungen an die Produktqualität, Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit. Mit unserem neuen Qualitätsmanagementsystem nach ISO/TS 16949 werden wir diese Anforderungen noch effizienter erfüllen und unsere Leistungskraft weiter erhöhen. Die Kundenzufriedenheit steht selbstverständlich im Fokus.

Die ISO/TS 16949 vereint zahlreiche Qualitätsnormen der Automobilindustrie und ist der erste weltweit gültige Zertifizierungsstandard für Qualitätsmanagementsysteme, speziell von Automobilzulieferern und deren Unterlieferanten. Als Grundlage dienen die Anforderungen der Norm ISO 9001, nach welcher Framo Morat bereits seit 1996 zertifiziert ist.

Wir orientieren uns eng an den folgenden Qualitätsmanagement-Grundsätzen:

  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Kundenfokussierte Organisation
  • Führen mit Zielen
  • Prozesse an den Zielen orientieren
  • Einbeziehung der Mitarbeiter
  • Lieferantenbeziehungen zum beiderseitigen Nutzen
  • Entscheidungen basierend auf Daten
  • Prozessorientierung