Spezifikation

Spezifikation

Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen! Egal ob Metall, Kunststoff oder eine Kombination der beiden Werkstoffe, egal ob Komponenten oder komplette Antriebssysteme, egal für welche Anwendung oder Branche – unter dem Dach der Franz Morat Group vereinen wir die Expertise aus über 100 Jahren Pionierarbeit in der Zahnrad- und Antriebstechnik. Bei Bedarf werden unsere Antriebslösungen individuell für einen bestimmten Kunden und dessen spezifische Anwendung ausgelegt, entwickelt und gefertigt – von der ersten Spezifikation bis zur finalen Anwendung. Profitieren auch Sie von unserem Erfahrungsschatz unserer Entwicklungsexperten…

Ihre Idee

Keine Anwendung gleicht exakt der anderen. Am Anfang jeder neuen Antriebslösung steht immer „Ihre Idee“: Sie definieren im Lastenheft die Parameter, nach denen der Antrieb ausgelegt wird. Auf Basis Ihres Lastenheftes erarbeiten wir das Pflichtenheft und zeigen Ihnen verschiedene mögliche Lösungen für die Realisierung des Projekts auf. Wir analysieren und bewerten mögliche Risiken und führen für Sie eine Machbarkeitsstudie durch. Im Rahmen der Konzepterstellung halten wir im Pflichtenheft neben den rein technischen Leistungsdaten auch wirtschaftliche Kriterien, wie effiziente Produzierbarkeit und Materialbeschaffung sowie Service- und Reparaturfreundlichkeit fest. Aus unserem Pflichtenheft und der ständigen Absprache mit Ihnen entsteht somit die Kundenspezifikation.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

email hidden; JavaScript is required