Energiemanagement

Framo Morat ist nach ISO 50001:2011 zertifiziert

Im November 2016 hat Framo Morat erfolgreich ein Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001:2011 eingeführt. Das Schwarzwälder Traditionsunternehmen verfolgt damit seinen Nachhaltigkeits-Gedanken und erhöht systematisch die Energieeffizienz im gesamten Betrieb.

Die ISO 50001 – ein Managementsystem, welches die Anforderungen an den Aufbau eines EnMS regelt – zeichnet sich dadurch aus, dass die durchgeführten Aktionen und Maßnahmen des Unternehmensmanagements auf deren Wirksamkeit überprüfbar aufgebaut sind und einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegen. Dabei werden alle Bereiche im Unternehmen über das Themenfeld Energie miteinander vernetzt.

Das EnMS nach ISO 50001 fügt sich ideal in das bestehende Managementsystem des Zahnrad- und Antriebsspezialisten ein, welches bereits die Normen ISO 9001, ISO/TS 16949 und ISO 14001 umfasst.