Applikationsbeispiele Zahnradtechnik

Ohne Zahnräder läuft nichts rund: Sie sind der Grundbaustein eines jeden Antriebs. Umso wichtiger ist es, dass diese zentralen Komponenten in höchster Qualität gefertigt werden. Diese Qualität stellen wir durch die hohe Fertigungstiefe im eigenen Haus sicher, sodass sich unsere Kunden auf die zuverlässige Funktion, Langlebigkeit und Laufruhe ihres Antriebs verlassen können.

Wir fertigen Zahnräder für eine Vielzahl von Anwendungen und Branchen – vom Maschinenbau über das Druckgewerbe bis zur Medizintechnik. In jeder Branche gelten spezifische Anforderungen, die bei der Entwicklung und Fertigung zu berücksichtigen sind. Beispielsweise müssen Komponenten in Baumaschinen und Flurförderzeugen sehr robust ausgelegt sein, während es im medizinischen Bereich vor allem auf besondere Laufruhe ankommt. Für jede Anwendung, und sei sie noch so speziell, bietet Framo Morat die passende Lösung.

Getriebe- und Trommelmotoren

StirnradWellen und Verzahnungsteile aller Art kommen in Getriebe- und Trommelmotoren für Anwendungen in Textilmaschinen oder in der Förder- und Hebetechnik zum Einsatz. Aufgrund der hochwertigen, passgenauen Ausführung der Komponenten von Framo Morat sind diese Antriebe äußerst robust und langlebig.

Automotive

Ketten- und Pumpenräder von Framo Morat werden in den Antriebsaggregaten renommierter deutscher Sportwagenhersteller eingesetzt. Hier müssen sie höchste Ansprüche an die Schleifqualität, Stabilität, Präzision und Laufruhe erfüllen.

Flurförderzeuge und Elektromobile

Rotorwellen für den Antrieb von Flurförderzeugen und Gabelstaplern erfordern höchste Präzision bei der Fertigung, um den starken Belastungen im täglichen Betrieb standzuhalten und zugleich eine hohe Laufruhe zu bieten. Vergleichbare Anforderungen erfüllen auch unsere Rotorwellen für den Einsatz in Sportwagen und Elektromobilen.

Stirnradstufe für E-Bikes

E-Bike

Stirnradstufe_DaumBei dieser Applikation kommen die Vorteile der Paarung von Metall und Kunststoff zum Tragen. Die hochpräzise Stirnradstufe für E-Bike-Motoren, bestehend aus einer schrägverzahnten Rotorachse aus Metall und einem Kunststoffzahnrad, sorgt einerseits für Gewichtseinsparung und anderseits für Laufruhe und lange Lebensdauer – Qualität „Made in Germany“!

Weitere Informationen

Ansprechpartner

email hidden; JavaScript is required

Zahnradtechnik Übersicht

Zahnradtechnik