Compacta GS12

Compacta GS12

Technische Daten:

Abtriebsdrehmoment:
Abtriebsdrehzahl:
Leerlaufdrehzahl:
Übersetzung:
Motor-Nennleistung:
Einschaltdauer bei 120 Nm:
Nennspannung:
Stromaufnahme:
Motortyp:
Schutzart:
Gewicht:

120 Nm max.
4,5 min-1 bei 120 Nm
8,5 min-1
i = 297:1
280 W
20% S3
24 V DC geglättet
ca. 17 A bei 120 Nm
Permanentmagnet
IP 54
8,7 kg

Angegebene Werte gelten nur in Verbindung mit Trafo von Framo Morat!
Endschalterbereich: 35 Umdrehungen an der Abtriebswelle (Standard)
Optional auch größerer Endschalterbereich lieferbar.

Zubehör:

• Trafo (Netzgerät) im Gehäuse
• Ansteuerelektronik im Gehäuse
• Trafo + Ansteuerelektronik im Gehäuse

Der Aufsteck-Getriebemotor Compacta GS12 ist ein elektromechanischer Antrieb, bei dem die Drehzahl des eingebauten Elektromotors über zwei Getriebestufen auf den gewünschten Wert reduziert und das erforderliche Drehmoment zur Verfügung gestellt wird. Der Getriebemotor wurde insbesondere für den Antrieb von Überflur-Schwimmbadabdeckungen kleinerer bis mittlerer Bauart entwickelt. In der Regel bestehen diese aus schwimmfähigen Lamellen, die über die Oberfläche des Wassers gezogen bzw. geschoben werden. Die Auf- und Abwicklung der Lamellen erfolgt über eine vom Compacta GS12 angetriebene Wickeltrommel.

Die Compacta-Baureihe für Schwimmbadabdeckungen deckt mit den beiden weiteren Baugrößen GP6 und GR30 einen Drehmomentbereich von 60 bis 250 Nm ab.

Maße

GS12 Maßzeichnung

Kennlinien

Drehzahl – Drehmoment

GS12 Drehzahl Drehmoment Kennlinie

Stromaufnahme – Drehmoment

GS12 Stromaufnahme Drehmoment Kennlinie

Einschaltdauer – Drehmoment

GS12 Einschaltdauer Drehmoment Kennlinie

Trafo (Netzgerät)

GS12 Trafo (Netzgerät)

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Schwimmbadabdeckungen Übersicht

Compacta Schwimmbadantrieb

Compacta Übersicht