Franz Morat Group ist zum ersten Mal Aussteller bei der LogiMAT 2018

Die Franz Morat Group ist bei der 16. Ausgabe der LogiMAT, der größten internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement in Europa, von Dienstag, 13. März bis Donnerstag, 15. März 2018 erstmalig als Aussteller vertreten.

Einen besonderen Boom hat in den vergangenen Jahren der Intralogistik-Sektor erlebt: Fahrerlose Transportsysteme (FTS) erweisen sich hier als äußerst wirtschaftlich und produktiv. Sie verteilen kommissionierte Waren in weitläufigen Lager- und Speditionshallen oder dienen dazu, einzelne Bauteile und Komponenten zu Montage- und Bearbeitungsstationen zu transportieren.

Die Franz Morat Group präsentiert auf Stand G46 in Halle 7 ihren neu entwickelten, besonders kompakten Radnaben-Antrieb für Fahrerlose Transportsysteme. Das komplette Getriebe lässt sich in einer schmalen Radnabe unterbringen. Durch die koaxiale Anordnung der Antriebs- und Abtriebswelle und den geringen Abstand zwischen den Lagern, bewältigt das Nabengetriebe problemlos große Radialkräfte bei hoher Biegesteifigkeit und geringer Geräuschentwicklung.

Zum Produktportfolio der Lager- und Fördertechnik gehören außerdem verzahnte Rotorwellen für Flurförderzeuge, Getriebemotoren für Lagerschließsysteme oder Antriebskomponenten für Lasten-E-Bikes. Außerdem stellt die Franz Morat Group ihre neuen Planetengetriebe-Baureihen vor, die unter anderem in Trommelmotoren für Förderbänder oder Handling-Systemen aller Art zum Einsatz kommen.

Doch überzeugen Sie sich besser selbst bei einem Besuch auf unserem Messestand.

LogiMAT 2018
13.03. – 15.03.2018
Messe Stuttgart
Halle 7, Stand G46

Wir freuen uns schon jetzt auf die interessanten Gespräche und die gemeinsamen Herausforderungen!