Franz Morat Group ist Aussteller bei der SPS in Nürnberg

Vom 26. bis 28. November 2019 öffnet die SPS in Nürnberg zum 30. Mal ihre Tore. Auf unserem Stand 530 in Halle 1 präsentieren wir Ihnen Zahnradtechnik und Antriebslösungen nach Maß.

Egal ob Automatisierungstechnik & Robotik, Automotive & Elektromobilität oder Medizin- & Rehagerätetechnik – unsere kundenspezifischen Antriebssysteme und Verzahnungskomponenten haben sich in den unterschiedlichsten Branchen und Applikationen bewährt. Seit über 100 Jahren kreieren wir Antriebslösungen aus den unterschiedlichsten Metallen, Thermoplasten oder einer Kombination der beiden Werkstoffgruppen. Alles aus einer Hand – wir begleiten Sie von der Entwicklung und Konstruktion, über den Prototypenbau mit anschließenden Tests, bis hin zur Montage und Serienfertigung.

Ein besonderes Messe-Highlight ist unser ultra-kompakter Radnaben-Antrieb für fahrerlose Transportsysteme (FTS) in der boomenden Intralogistik-Branche. Das komplette Getriebe lässt sich in einer schmalen Radnabe unterbringen. Durch die koaxiale Anordnung der Antriebs- und Abtriebswelle und die vorteilhafte Anordnung der Lager, besticht das Nabengetriebe bei große Radiallasten und überzeugt außerdem durch hohe Biegesteifigkeit und geringe Geräuschentwicklung. Die Getriebe-Plattform ermöglicht die flexible Anbindung an unterschiedliche Schnittstellen.

Die Elektromobilität ist aufgrund der aktuellen Debatte rund um den Klimawandel in aller Munde. Unter der Flagge von Morat Swoboda Motion produzieren wir seit Juli 2019 verzahnte Antriebskomponenten für E-Bikes, Cargo-Bikes oder E-Scooter, die wir bei der diesjährigen Ausgabe der SPS ebenfalls im Gepäck haben.

Außerdem präsentieren wir Ihnen unsere Planetengetriebe-Baureihen, die das komplette Spektrum – vom High-End-Getriebe in Flansch-, Inline- oder Winkelausführung bis hin zum Economy-Getriebe – abdecken. Durch schrägverzahnte Komponenten erfüllen die Planetengetriebe, die ab sofort in unserem Online-Shop erhältlich sind, höchste Qualitätsansprüche.

Doch überzeugen Sie sich besser selbst bei einem Besuch auf unserem Messestand 530 in Halle 1!
Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch und die konstruktiven Gespräche.