Franz Morat Group ist Aussteller bei der REHACARE 2017


Die Franz Morat Group ist bei der 40. Auflage der REHACARE von Mittwoch, 04. Oktober bis Samstag, 07. Oktober 2017 erstmalig als Aussteller vertreten. Die REHACARE ist die internationale Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Mehr als 900 Aussteller aus über 35 Ländern präsentieren Ihre komplexen Systemlösungen.

Die Franz Morat Group ist seit Jahrzehnten Zulieferer für die Branchen Reha- und Medizingerätetechnik. Zu den erfolgreich realisierten Projekten gehören individuell nach Kundenspezifikation entwickelte Antriebssysteme für Kurventreppenlifte, Treppensteighilfen oder Schulterbewegungsschienen. Außerdem präsentiert der Eisenbacher Zahnrad- und Antriebsspezialist hochpräzise Schneckenradsätze zur Verstellung von OP-Tischen, Komponenten für elektrisch betriebene Lastenbikes oder kompakte Radnabenantriebe für Shuttlesysteme mit dem Qualitätssiegel “Made in Germany”.

Unter dem Dach der Franz Morat Group, bestehend aus den beiden Schwesterunternehmen Framo Morat und F. Morat, entstehen seit über 100 Jahren Antriebslösungen aus den unterschiedlichsten Metallen, Thermoplasten oder einer Kombination der beiden Werkstoffgruppen. Alles aus einer Hand – wir begleiten Sie von der Entwicklung und Konstruktion, über den Prototypenbau mit anschließenden Tests, bis hin zur Montage und Serienfertigung.

Doch überzeugen Sie sich besser selbst bei einem Besuch auf unserem Messestand!

REHACARE 2017
04.10. – 07.10.2017
Düsseldorf
Halle 6, Stand B30

Wir freuen uns schon jetzt auf die interessanten Gespräche und die gemeinsamen Herausforderungen!