Franz Morat Group ist Aussteller bei der EUROBIKE 2017


Die Franz Morat Group ist bei der 26. Ausgabe der EUROBIKE, die von Mittwoch, 30. August bis Samstag, 02. September 2017 stattfindet, erneut als Aussteller vertreten. Mit über 42.000 Fachbesuchern aus mehr als 100 Ländern unterstrich die EUROBIKE im vergangenen Jahr erneut ihre Funktion als globale Leitmesse der Fahrrad-Industrie.

Der stärkste Wachstumsmotor der Fahrradbranche ist und bleibt auch in diesem Jahr das E-Bike. Hier werden stetig neue Zielgruppen erschlossen. Nicht zuletzt der Boom bei Mountainbikes mit Tretkraftunterstützung per E-Motor unterstreicht diesen Trend. Auf der EUROBIKE werden viele Neuheiten aus dem E-Bike-Segment für die kommende Saison vorgestellt.

So auch auf dem Stand 614 der Franz Morat Group in der Halle A4. Denn in zahlreichen E-Bike-Motoren sorgen inzwischen hochpräzise Verzahnungskomponenten der Franz Morat Group lautlos aber zuverlässig für Antrieb. Durch die Kombination der beiden Materialien Metall & Kunststoff lassen sich die Hauptanforderungen der Motor-Hersteller – Gewichtseinsparung, Geräuschreduzierung und lange Lebensdauer – elegant mit Qualität „Made in Germany“ lösen.

Unter dem Dach der Franz Morat Group, bestehend aus den beiden Schwesterunternehmen Framo Morat und F. Morat, entstehen seit über 100 Jahren Antriebslösungen aus den unterschiedlichsten Metallen, Thermoplasten oder einer Kombination der beiden Werkstoffgruppen. Alles aus einer Hand – wir begleiten Sie von der Entwicklung und Konstruktion, über den Prototypenbau mit anschließenden Tests, bis hin zur Montage und Serienfertigung.

Doch überzeugen Sie sich besser selbst bei einem Besuch auf unserem Messestand.

Eurobike_logo_119x118EUROBIKE 2017
30.08. – 02.09.2017
Messe Friedrichshafen
Halle A4, Stand 614

Wir freuen uns schon jetzt auf die interessanten Gespräche und die gemeinsamen Herausforderungen!