Die EUROBIKE feiert ihr Comeback: Morat Swoboda Motion ist dabei

Morat Swoboda Motion, das Joint Venture zwischen der Franz Morat Group und Swoboda, ist bei der 29. Auflage der EUROBIKE vom 01. bis 04. September 2021 in Friedrichshafen als Aussteller vertreten. Die EUROBIKE fungiert als wichtiger Branchentreffpunkt und gilt zugleich als globale Leitmesse für das Bike-Business. Nach monatelanger Messe-Abstinenz blicken wir der Präsenzveranstaltung EUROBIKE 2021 voller Vorfreude entgegen, um Ihnen unsere innovativen Antriebslösungen für die Elektromobilität im persönlichen Gespräch auf unserem Messestand 410 in Halle A1 vorzustellen.

Als Messeneuheit haben wir für Sie unseren in den Fahrradrahmen integrierten E-Bike-Antrieb im Gepäck, der durch seine schlanke Bauweise mit einem Getriebe-Durchmesser von 46 mm zu überzeugen weiß. Das zweistufige Hybrid-Planetengetriebe trägt zu einem verbesserten NVH-Verhalten bei. Durch Planetenträger und ein Getriebegehäuse aus Aluminium kann gleichzeitig das Gewicht und die Temperaturentwicklung reduziert werden. Das Drehmoment wird durch einen Kronenradsatz auf die Kurbelwelle übertragen. Somit ist keine axiale Verstellung des Ritzels erforderlich, was zu einer hohen Zuverlässigkeit im Montageprozess führt.

Außerdem präsentieren wir Ihnen unseren kompakten Radnabenantrieb, der in den Smart Citys in elektrisch betriebenen Kleinstfahrzeugen auf der vielzitierten letzten Meile zum Einsatz kommt. Die leistungsstarken und ultra-kompakten Getriebeeinheiten inklusive Laufrad, Motor und Steuerung sind Bestandteil der E-Achse von Cargo Bikes.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne zu unserem breiten Spektrum an hochpräzisen Verzahnungskomponenten aus zahlreichen Metallen oder Kunststoffen, die in einer Vielzahl von E-Bike-Motoren zuverlässig für Komfort und Fahrvergnügen sorgen.

Doch damit nicht genug: Am ersten Messetag (Mittwoch, 01. September 2021) sind wir mit einem Vortrag zum Thema „Entwicklung von zukunftsorientierten Getriebesystemen für die Mikromobilität“ im Rahmen der Eurobike Academy am Start. Wie kann durch innovative Getriebelösungen der Spagat zwischen Effizienz, Geräusch, Bauraum und Gewicht geschlagen werden? Dieser Fragestellung widmet sich Verzahnungstechnologe und Maschinenbauingenieur Bastian Gloeden in seinem Vortrag von 12:00 – 12:45 Uhr.

Datum und Uhrzeit: 01. September 2021 | 12:00 – 12:45 Uhr
Ort: „Österreich“, Konferenzzentrum West 
Vortrag: Entwicklung von zukunftsorientierten Getriebesystemen für die Mikromobilität
Referent: Bastian Gloeden | Maschinenbauingenieur

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch auf unserem Messestand.
Gerne können Sie vorab einen Termin mit unserem Messeteam vereinbaren:
email hidden; JavaScript is required
+49 7657 88-307

Eurobike_logo_119x118EUROBIKE 2021
01.09. – 04.09.2021
Messe Friedrichshafen
Halle A1 | Stand 410

Das Messeteam von Morat Swoboda freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch!