Kundenspezifische Ausführungen Compacta

Nicht immer eignen sich Standard-Antriebe für eine gegebene Anwendung. Beispielsweise reicht der verfügbare Platz nicht aus oder Leistungsdaten wie Drehzahl, Drehmoment, Hubgeschwindigkeit oder Hubkraft passen nicht. Dennoch muss das Rad nicht für jede individuelle Antriebslösung neu erfunden werden.

Durch den modularen Aufbau der Aufsteck-Getriebemotoren Compacta lassen sich bei zahlreichen Lösungen bestehende Module mit speziell für die Aufgabe neu ausgelegten Komponenten kombinieren. Dies spart sowohl Zeit als auch Entwicklungskosten.

Bei der individuellen Auslegung und Konfiguration Ihres Antriebs profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Antriebstechnik. Durch die Auswahl der passenden Optionen stellen wir die Integration des Antriebes in Ihr Gesamtsystem und somit die reibungslose Markteinführung sicher.

Zahlreiche, innovative Antriebssysteme mit einem Compacta als Kernelement sind so bereits entstanden. Einige Beispiele finden Sie hier.

Solartechnik

Ein an die speziellen Anforderungen solarer Nachführung angepasster Compacta MS12.

solar-trackerUm den Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen zu erhöhen, werden zweiachsige Nachführsysteme (Solar Tracker) eingesetzt, die die Solarmodule horizontal und vertikal zur Sonne ausrichten. Für die präzise Azimut- und Elevationsverstellung (± 2°) hat Framo Morat spezielle Antriebssysteme entwickelt, bei denen sämtliche Komponenten, vom Antriebsgehäuse bis zum Kabel, speziell für den rauen Einsatz im Außenbereich ausgelegt wurden. Über ein eigens entwickeltes Positioniersystem lässt sich eine komplette Reihe von Trackern mit nur einem Antrieb ansteuern.

Solartechnik

Solarpark

Nachführung von Fresnel-Kollektoren

Nachfuehrung Fresnel KollektorenFür eine optimale Energieausbeute müssen die Reflektoren eines solarthermischen Kraftwerks mehrere tausend Mal pro Tag der Sonne nachgeführt werden. Dies stellt höchste Anforderungen an die Robustheit und Langlebigkeit der eingesetzten Antriebe, die zudem den großen Temperatur- und Feuchteschwankungen sowie Staub- und Sandstürmen in Wüstenumgebungen gewachsen sein müssen. Die Verstellantriebe von Framo Morat sind deshalb hochdicht ausgeführt und bestehen ausschließlich aus hochwertigen korrosionsbeständigen Materialien.

Metallverarbeitung

Blechbiege Bombiereinheit

Verstellung der Bombiereinheit in Blechbiegemaschinen

DurmlaHohe Biegekräfte führen beim Biegeprozess zu einer elastischen Verformung des Biegemaschinengestells. Das Resultat sind unterschiedliche Biegewinkel und somit fehlerhafte Werkstücke. Die Kompensation unterschiedlicher Biegewinkel erfolgt dabei durch die von Framo Morat eigens entwickelten Bombiereinheiten, welche die erforderlichen Verstellkräfte zuverlässig bereitstellen. Die Entwicklung dieser Antriebe zielte auf eine leichte Integrationsfähigkeit in bestehende Steuerungen. Eine problemlose Einbindung in CNC-Steuerungen wird mit Hilfe des integrierten Feedback-System sichergestellt.

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Compacta Übersicht

Applikationsbeispiele